Gartentrampoline - voll im Trend

29.03.2016 18:11

Trampoline waren früher Sportinstrumente für Spezialisten. Heute freuen sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen über den Spaß mit dem federnden Sprungtuch. Die Bewegung stärkt die Muskulatur, den Gleichgewichtssinn und das Koordinationsvermögen. Und es bringt jede Menge Spaß.

Gartentrampoline machen Spaß und halten Gesund!

Ob einfaches Hüpfen oder akrobatisches Figurenspringen - das Trampolinspringen ist eine ideale Lösung für ausgiebige Bewegung an der frischen Luft. Das Trampolinspringen hat seinen Ursprung in artistischen Zirkusshows. Nach gewagten Flugübungen am Hochseil ließen sich die Artisten am Ende der Show in das Sicherheitsnetz fallen. Die federnden Eigenschaften des Netzes verführten die Artisten zu einigen Salti und Sprungfiguren als Zugabe. Ein pfiffiger Erfinder kam auf die Idee, daraus eine eigene Show zu entwickeln. Das war die Geburtsstunde des Trampolinsports.

Trampolinspringen - Vereinssport und Freizeitvergnügen

Das Trampolinspringen ist zu einem Vereinssport geworden. Die Spitzenkönner führen Landesmeisterschaften, Europameisterschaften und Weltmeisterschaften durch. Seit dem Jahr 2000 ist das Trampolinspringen sogar eine olympische Disziplin. Im Zirkus und im Varieté sind Trampolin Shows nach wie vor beliebte Vorführungen. Akrobaten und Artistik Clowns zeigen gewagte Sprünge und überraschende Effekte, bei denen die Schwerkraft nicht zu existieren scheint.

Spring dich Fit!

Nicht nur kleine Sprünge mit einfachen Figuren kann man heute auf dem Gartentrampolin auf dem eigenen Grundstück beobachten. Selbst für das einfache Hochspringen, Landen und neu Springen ist eine ausgezeichnete Körperbeherrschung und Konzentration erforderlich. Das Trampolinspringen spricht dadurch komplexe Muskelgruppen an. Dadurch werden Kreislauf und die Herztätigkeit dauerhaft angeregt. Nicht zu vergessen ist der enorme Spaß, der schon bei kleinen Sprüngen entsteht. Die vielseitigen sportlichen Trainingsmöglichkeiten des Trampolins werden auch bei den Trainingsprogrammen der Turmspringer und Fallschirmspringer genutzt.

Wir bieten das passende Gartentrampolin für ihre Kinder

Trampolin Komplettset mit 3,70m Durchmesser Gartentrampolin mit Schutznetz. Viele Hersteller haben die Freude am Trampolinspaß erkannt und produzieren Trampoline für den privaten Gebrauch in allen erdenklichen Größen. Vom einfachen Bodentrampolin für leichte Sprünge bis zum Gartentrampolin mit über vier Metern Durchmesser, mit Sicherheitsnetz, Einstiegsleiter und weiteren Zubehör gibt es eine große Produktpalette mit unterschiedlichen Ausstattungen und zu unterschiedlichen Preisen.

Vor der Anschaffung eines Gartentrampolin sollte entschieden werden, für welchen Zweck es dienen soll. Ein kleines Trampolin mit  zwei Metern Durchmesser reicht für leichte Übungen aus. Wer anspruchsvollere und höhere Sprünge auf dem Gartentrampolin durchführen möchte, sollte sich für ein größeres Modell mit bis zu 4,30m Durchmesser entscheiden.

Sicherheit steht an erster Stelle

Der Trampolinsport erfordert einige Sicherheitsvorkehrungen. Leichtsinniges Handeln kann zur Beschädigung des Sportgerätes oder sogar zu Verletzungen führen. So sollte das Springen auf dem Gartentrampolin nach Möglichkeit immer in Gegenwart einer zweiten Person durchgeführt werden. Das Gartentrampolin sollte gerade auf einem ebenen, festen und sauberen Untergrund stehen und im Boden fest verankert sein. Bei einem großen Gartentrampolin erleichtert eine kleine Leiter den Einstieg in die Sprungfläche. Ein Sicherheitsnetz verhindert den unbeabsichtigten Sprung nach außerhalb des Trampolins. Leichte Gymnastikschuhe verhindern Verletzungen an den Füßen und Zehen, falls der Sprung mal in die Randzone des Gartentrampolin gerät. Matten und Polster, die um das Trampolin herum ausgelegt werden, geben zusätzliche Sicherheit.

Trampolinersatzteile rechtzeitig austauschen

Verschlissene oder beschädigte Teile sollten unverzüglich durch Trampolin Ersatzteile ausgetauscht werden. Anspruchsvolle Sprungfiguren oder sehr hohe Sprünge sollten nur ausgeführt werden, wenn zum einen einfache Figuren und Sprünge beherrscht werden und wenn sich das Trampolin in einem einwandfreien Zustand befindet. Beim Einkauf eines Gartentrampolin und der Trampolin Ersatzteile sollten ausschließlich vom Hersteller zugelassene Ersatzteile verwendet werden.